Nach dem Markt…

…ist vor dem Markt.
Es hat mal wieder Spaß gemacht, auch wenn es im Vorfeld gar nicht so aussah, als könnte ich überhaupt aufbauen, denn es regnete in Strömen.
Aber ich hatte mehrfaches Glück. Zum einen hörte der Regen auf, als ich beim Markt ankam, zum anderen hatte wegen des Regens eine Teilnehmerin abgesagt, so dass ich deren Standplatz habe konnte – unter einem Schleppdach, auf einer Betonplatte. Ohne diese wäre es schlecht geworden, dennin den Schlamm stellen konnte ich weder den Marktstand, noch das Spinnrad. So aber war alles gut, bis auf die Tatsache, dass ich zum Zeitpunkt des Fotos noch gar nicht richtig fertig war mit dem Aufbau.
151017_0004
Blickfang waren die kleinen Halstücher aus den wunderschönen Farbverlaufsgarnen, die ich nach und nach anstricke, um die Schönheit der Farben aus den Knäulen hervorzulocken.
Natürlich wurde ich auch wieder nach der Anleitung gefragt.
Deshalb hier noch einmal der Link zu meiner Anleitung
 
Eben plane ich bereits den nächsten Markt. Mal sehen.

One thought on “Nach dem Markt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.